The Magnolia Story

This eBook includes the full text of the book plus

You are here: Home - Books - Sprachphilosophie: Eine Einführung


Sprachphilosophie: Eine Einführung

Sprachphilosophie: Eine Einführung By Matthias Flatscher Sprachphilosophie Eine Einf hrung Was ist Sprache Welches Verh ltnis besteht zwischen Sprache Denken und Wirklichkeit Welche Rolle spielt Sprache in der sozialen Interaktion Der Band bietet eine kompakte Einf hrung in die grundlegend

  • Title: Sprachphilosophie: Eine Einführung
  • Author: Matthias Flatscher
  • ISBN: 3825241262
  • Page: 239
  • Format:
  • Sprachphilosophie: Eine Einführung By Matthias Flatscher Was ist Sprache Welches Verh ltnis besteht zwischen Sprache, Denken und Wirklichkeit Welche Rolle spielt Sprache in der sozialen Interaktion Der Band bietet eine kompakte Einf hrung in die grundlegenden Fragen und ma geblichen Antworten der Sprachphilosophie vor und nach dem linguistic turn Klassische Ans tze von der Antike ber Locke und Leibniz, Herder und Humboldt bis zu Nietzsche werden ebenso diskutiert wie die zentralen Positionen des 20 Jahrhunderts analytische Philosophie Frege, Wittgenstein, Austin , Hermeneutik und Ph nomenologie Heidegger , Strukturalismus Saussure und Dekonstruktion Derrida, Butler Damit wendet sich der Band an Studierende der Philosophie sowie benachbarter Disziplinen wie Literatur , Kultur , Medien und Sozialwissenschaften
    Sprachphilosophie: Eine Einführung By Matthias Flatscher

    • Sprachphilosophie: Eine Einführung Best Read || [Matthias Flatscher]
      239 Matthias Flatscher
    Sprachphilosophie: Eine Einführung

    One thought on “Sprachphilosophie: Eine Einführung

    1. None on said:

      Das Buch geht auf Einf hrungsvorlesungen zur ck, die an der Universit t Wien gehalten wurden.Man kann sich diese Vorlesung sogar anh ren, in Audiothekilo finden sich 12 Vorlesungseinheiten, insgesamt fast 20 Stunden Man h rt sogar die Zwischenfragen der Studenten und die Antworten der Dozenten, was sehr am sant sein kann in der 4 Stunde verwechselt eine Philosophie Studentin Karl den Gro en mit Friedrich II Kompakter kommt man aber mit dem Buch durch den Stoff Aber auf jeden Fall kann man den Vo [...]

    2. None on said:

      Was diese Einf hrung auszeichnet Ein Autorenduo, das seine Zielgruppe kennt und dementsprechend schreibt Hei t So viel Information wie f rs Verst ndnis n tig So wenig berfrachtung mit Unn tigem wie m glich Besonders hervorzuheben, weil so selten in Lehr Fachb chern Die klare, verst ndliche Sprache, die keine zus tzlichen bersetzungsleistungen vom Leser verlangt Banal Anspruchslos Nein, einfach nur les und nachvollziehbar Auch im Aufbau Dazu kapitelweise kurze Einleitungen und Zusammenfassungen s [...]

    3. None on said:

      Der Text ist in einer gut verst ndlichen deutschen Sprache verfasst und behandelt sprachphilosophische Positionen von der Antike Platon und Aristoteles ber die Neuzeit Locke und Leibniz bis in die Gegenwart Derrida und Butler.Da dieses Buch als Einf hrung gedacht ist, stellt es am Anfang einen Einf hrungsartikel und am Ende ein Res mee zur Verf gung.Besonders gut finde ich an diesem Buch, dass es f r diejenigen, die sich in sprachphilosophische Aspekte einer bestimmten Epoche vertiefen m chten, [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *