The Magnolia Story

This eBook includes the full text of the book plus

You are here: Home - Books - Pi - die Story


Pi - die Story

Pi - die Story By Jean-Paul Delahaye Pi die Story Die Zahl t zu erforschen bedeutet das Universum zu erforschen David Chudnovsky oder eher die Tiefen des Meeres auszuloten denn wir befinden uns unter Wasser und alles scheint ohne Form zu sein Wir

  • Title: Pi - die Story
  • Author: Jean-Paul Delahaye
  • ISBN: 3764360569
  • Page: 268
  • Format:
  • Pi - die Story By Jean-Paul Delahaye Die Zahl1t zu erforschen bedeutet, das Universum zu erforschen David Chudnovsky oder eher die Tiefen des Meeres auszuloten, denn wir befinden uns unter Wasser, und alles scheint ohne Form zu sein Wir brauchen eine Lampe, und unser Computer ist diese Lampe Gregory Chudnovsky 11 3,14159 26535 89793 23846 26433 83279 Die Zahl 1t steht im Mittelpunkt eines au ergew hnlich gro en Bereiches der Mathematik Dieser Bereich ist so gro , da niemand ihn jemals vollst ndig erforschen wird Dieses Buch streift im Zeitraffer durch die Geschichte der Zahl 1t und zeigt Ihnen auf unterhaltsame Weise, da die Mathematiker nach 4000 Jahren Arbeit und vielen wunderbaren Entdeckungen immer noch neue Eigenschaften von 1t finden Ungeachtet des bisher angeh uften Wissens bleibt diese funken spr hende Zahl geheimnisvoll, und manche der elementaren Fragen ber rr scheinen sogar jenseits der Reichweite der heutigen Mathematik zu sein Um die Zahl 1t gruppieren sich viele Teilgebiete der Mathematik, denen Sie hier begegnen Hierzu geh ren die Geometrie, denn wir d rfen niemals vergessen, da 1t seinen Ursprung in den berlegungen der antiken Geometer hatte Auch heute noch haben wir unsere Freude an den scharfsinnigen Konstruktionen mit Zirkel und Lineal, die Generationen von Mathematikern mit Besessenheit erf llt haben.
    Pi - die Story By Jean-Paul Delahaye

    • ✓ Pi - die Story ✓ Jean-Paul Delahaye
      268 Jean-Paul Delahaye
    Pi - die Story

    One thought on “Pi - die Story

    1. None on said:

      Dieses Buch ist ausgezeichnet um in das Thema Pi einzusteigen und auch tiefer einzudringen Delahaye f ngt bei den Grundlagen und der Definition von Pi an, beschreibt dann Chronologisch die Methoden und den Erfindungsreichtum verschiedenster Mathematiker von Archimedes bis zu den Chudnovsky Br dern Nebenbei gibt es viel Interessantes ber Kuriosit ten rund um Pi Im Gro en und Ganzen recht verst ndlich, je weiter man jedoch in den Kapiteln vordringt desto h her wird die Mathematik, teilweise schwer [...]

    2. None on said:

      Die Geschichte der Zahl Pi reicht ber 4000 Jahre zur ck, bereits im alten gypten wurde der N herungswert 3 f r praktische Berechnung verwendet, die ersten systematischen Untersuchungen von Approximationen von Pi stammen von Archimedes, der in einem Kreis ein und umbeschriebene Polygone untersuchte Jean Paul Delahaye, Professor f r Informatik an der Universit t von Lille, hat eine Kolumne in der popul r wissenschaftlichen Zeitschrift Pour la Science, im vorliegenden Buch erz hlt er die fasziniere [...]

    3. None on said:

      Kaum eine Zahl fasziniert so wie die irrationale Kreiszahl Pi 3,141529265dieses 267 seitige Buch widmet sich ganz dieser einen Zahl Kann sowas gelingen und auch f r Nichtmathematiker halbwegs interessant, geschweige denn unterhaltsam sein Die uneingeschr nkte Antwort darauf lautet ja Allein schon die aufwendige liebevoll gestalteten Illustrationen sind ihr Geld wert Schritt f r Schritt werden mathematische Herangehensweisen an die Zahl Pi aufgezeigt, die Historie der durch sukzessiven Approximat [...]

    4. None on said:

      Pi 3,1415926 ist eine faszinierende Zahl Gibt sie doch zunaechst lediglich das Verhaeltnis des Umfanges eines Kreises zu seinem Durchmesser an, taucht sie geradezu magisch immer wieder in den verschiedensten mathematischen Zusammenhaengen auf Man denke nur an die merkwuerdige Gleichung e 2 Pi i 1 , welche die drei Zahlen e, Pi und i welche vor der Entdeckung dieser Gleichung voellig unabhaengig voneinander verwendet wurden auf bemerkenswerte Weise verknuepft.Wie Jean Paul Delahaye anhand solcher [...]

    5. None on said:

      Das Buch erfordert ein bestimmtes mathematisches Wissen, das nicht zu klein sein sollte Es zeigt die Geschichte der Zahl pi von der Antike bis zur Berechnung einiger Miliarden Stellen in der Neuzeit Die einzige Kritik w re, der hohe Leseaufwand, denn die Formeln haben es teilweise wirklich in sich Aber ansonsten recht gelungen.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *