The Magnolia Story

This eBook includes the full text of the book plus

You are here: Home - Books - How Music Got Free: Wie zwei Erfinder, ein Plattenboss und ein Gauner eine ganze Industrie zu Fall brachten


How Music Got Free: Wie zwei Erfinder, ein Plattenboss und ein Gauner eine ganze Industrie zu Fall brachten

How Music Got Free: Wie zwei Erfinder, ein Plattenboss und ein Gauner eine ganze Industrie zu Fall brachten By Stephen Witt How Music Got Free Wie zwei Erfinder ein Plattenboss und ein Gauner eine ganze Industrie zu Fall brachten Ein Musikpirat ein mchtiger Plattenboss eine revolutionre Erfindung und eine illegale Webseite die unfassbare Datenmengen anbietet Spannend wie ein Krimi erzhlt Stephen Witt zum ersten Mal die wahr

  • Title: How Music Got Free: Wie zwei Erfinder, ein Plattenboss und ein Gauner eine ganze Industrie zu Fall brachten
  • Author: Stephen Witt
  • ISBN: -
  • Page: 402
  • Format:
  • How Music Got Free: Wie zwei Erfinder, ein Plattenboss und ein Gauner eine ganze Industrie zu Fall brachten By Stephen Witt Ein Musikpirat, ein mchtiger Plattenboss, eine revolutionre Erfindung und eine illegale Webseite, die unfassbare Datenmengen anbietet.Spannend wie ein Krimi erzhlt Stephen Witt zum ersten Mal die wahre Geschichte hinter der Revolution in der Musikindustrie Wie die Handlungen einiger weniger Menschen sich zufllig so berkreuzten, dass am Ende der von niemandem beabsichtigte Niedergang der Musikindustrie durch mp3 und Internettauschbrsen stand.
    How Music Got Free: Wie zwei Erfinder, ein Plattenboss und ein Gauner eine ganze Industrie zu Fall brachten By Stephen Witt

    • Ñ How Music Got Free: Wie zwei Erfinder, ein Plattenboss und ein Gauner eine ganze Industrie zu Fall brachten ã Stephen Witt
      402 Stephen Witt
    How Music Got Free: Wie zwei Erfinder, ein Plattenboss und ein Gauner eine ganze Industrie zu Fall brachten

    One thought on “How Music Got Free: Wie zwei Erfinder, ein Plattenboss und ein Gauner eine ganze Industrie zu Fall brachten

    1. None on said:

      Ich habe die Zeit ebenso miterlebt und war entsprechend gespannt auf das Buch Klar, die Hintergr nde bez glich der MP3 Entwicklung, der amerikanischen Plattenindustrie und dem Filesharing ist beraus interessant Blo geht es bez glich der USA sehr intensiv und ausf hrlich um das HIPHOP und RAP Genre und genau damit kann ich nicht wirklich was anfangen Somit habe ich dann einige Passagen quer gelesen Habe es nich bereut, kann das Buch deshalb aber nur bedingt weiter empfehlen.

    2. None on said:

      Gut geschrieben, sehr gut zu lesen Es wird die Geschichte der mp3 Dateien, des Formats und der CD Industrie dargestellt Sch n recherchiert f r Musikfreunde und solche, die es werden wollen.

    3. None on said:

      Ich selbst habe die im Buch haupts chlich beschrieben Zeit live miterlebt und kann vieles aus eigener Erfahrung best tigen Nett geschrieben und und einige Hintergrund Informationen aufgeschnappt.

    4. None on said:

      Das Buch hat alle meine Erwartungen erf llt und war in allen Belangen spannend Werde ich auch ein zweites Mal lesen.

    5. None on said:

      Witt erkl rt bereits in der Einleitung, dass er diese aufregenden Zeiten des medialen Wandels als junger Student und aktiver Filesharer selbst miterlebt hat Jahre sp ter hat er sich dann f r die Protagonisten und deren Motivation interessiert und ist dem in intensiver und nicht immer einfacher Recherche nachgegangen Er hat die spannende Erz hlung auf verschiedene Blickwinkel verteilt um die Geschehnisse greifbarer zu machen Zentrale Handlungsstr nge sind die Geschichten der Figuren Karlheinz Bra [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *