The Magnolia Story

This eBook includes the full text of the book plus

You are here: Home - Books - Als Papst lebt man gefährlich


Als Papst lebt man gefährlich

Als Papst lebt man gefährlich By Brigitte Teufl-Heimhilcher Als Papst lebt man gef hrlich Weiter gehts mit der Geschichte um den leider fiktiven Papst Leo XV Nachdem sich Leos Sicht der Dinge durch seinen unfreiwilligen Heimaturlaub und den Kontakt zu seinen Jugendfreunden Erika und Clemen

  • Title: Als Papst lebt man gefährlich
  • Author: Brigitte Teufl-Heimhilcher
  • ISBN: -
  • Page: 131
  • Format:
  • Als Papst lebt man gefährlich By Brigitte Teufl-Heimhilcher Weiter gehts mit der Geschichte um den leider fiktiven Papst Leo XV Nachdem sich Leos Sicht der Dinge durch seinen unfreiwilligen Heimaturlaub und den Kontakt zu seinen Jugendfreunden Erika und Clemens in manchen Bereichen vernderte,hat ers im Vatikan nicht leicht Den einen ist er nun zu fortschrittlich, den anderen immer noch zu konservativ Wie gut, dass er Erika in den Vatikan geholt hat, um die von ihm eingesetzte Reformkommission zu leiten Doch Erikas Anwesenheit sorgt ebenso fr Unmut, wie Leos Bemhungen, in der Vatikanbank aufzurumen Whrend Erika versucht, Leos Reformeifer anzukurbeln, und nach und nach bemerkt, wie tief ihre Gefhle fr ihn immer noch sind, denken andere darber nach, wie man sich des ungeliebten Papstes endgltig entledigen knnte
    Als Papst lebt man gefährlich By Brigitte Teufl-Heimhilcher

    • ñ Als Papst lebt man gefährlich ↠ Brigitte Teufl-Heimhilcher
      131 Brigitte Teufl-Heimhilcher
    Als Papst lebt man gefährlich

    One thought on “Als Papst lebt man gefährlich

    1. None on said:

      Papst Leo XV ist kein normaler Papst Er will im Vatikan aufr umen und f ngt direkt mit der Vatikanischen Bank an Damit macht er sich aber keine Freunde Der ein oder andere Kardinal w rde Leo lieber fr her wie sp ter abtreten sehen Zurzeit befindet sich Erika, eine Freundin Leos, im Vatikan Sie soll ein Konzil vorbereiten um Leos Reformen ffentlich zu machen Doch ist Erika wirklich nur zum Arbeiten hier Ihr Herz sagt ihr etwas anderes Und dann sind noch sein alter Freund Clemens und seine Schwest [...]

    2. None on said:

      Papst Leo will etwas ndern im traditionsverliebten Vatikan Die Gelder sollen da ankommen, wo sie hinsollen Bei karitativen Einrichtungen n mlich, nicht in den Geldbeuteln der Kurie Dass da einige nicht begeistert sind, hat er schon erwartet Dass der Widerstand allerdings so massiv werden k nnte, hatte er nicht gedacht Selbst vor einem Mordanschlag schrecken seine Feinde nicht zur ckFangen wir zun chst mit dem an, was mir gut gefallen hat.Teufl Heimhilcher spricht Themen an, vor denen sich nieman [...]

    3. None on said:

      0 Ich startete mit Band 2 um Papst Leo XV und fand den Einstieg in die fiktive Geschichte zwar recht gut, werde aber trotzdem Band 1 noch lesen, der Vollst ndigkeit halber.Die Themen, die das Buch behandelt, sind immer aktuell Z libat, Frauen in kirchlichen mtern, Prunk und Unterschlagung von Kirchengeldern.Papst Leo hat es sich zur Aufgabe gemacht, an dieser vertrackten Situation geh rig was zu ndern und ger t dabei in Lebensgefahr.Sehr viele Protagonisten, mit denen ich aber durch den lockeren [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *