The Magnolia Story

This eBook includes the full text of the book plus

You are here: Home - Books - Freies Leben - Freier Glaube: Gedanken über humanistische Religion


Freies Leben - Freier Glaube: Gedanken über humanistische Religion

Freies Leben - Freier Glaube: Gedanken über humanistische Religion By Stephan Kalk Freies Leben Freier Glaube Gedanken ber humanistische Religion Nicht wenige Katholiken und Protestanten sehnen sich nach einem Glauben ohne Hierarchie ohne Bekenntnisse und ohne Dogmenzwang Doch nur wenige werden bisher von der Existenz von freien religisen Geme

  • Title: Freies Leben - Freier Glaube: Gedanken über humanistische Religion
  • Author: Stephan Kalk
  • ISBN: -
  • Page: 150
  • Format:
  • Freies Leben - Freier Glaube: Gedanken über humanistische Religion By Stephan Kalk Nicht wenige Katholiken und Protestanten sehnen sich nach einem Glauben ohne Hierarchie, ohne Bekenntnisse und ohne Dogmenzwang Doch nur wenige werden bisher von der Existenz von freien religisen Gemeinden gehrt haben Und doch gibt es sie seit bald 200 Jahren Doch was wird in ihnen geglaubt Stephan Kalk ist seit fast 30 Jahren hauptamtlich als Pfarrer, Religionslehrer und Seelsorger in freien Religionsgemeinden ttig Sein Buch schenkt Einblicke und Ansatzpunkte fr eine kritische Auseinandersetzung mit dem traditionellen Christentum einerseits wie fr ein modernes und freies humanistisches Religionsverstndnis andererseits Ein Buch fr alle, die mit den Problemlsungsversuchen der altbekannten Religionen noch an kein Ende angelangt, sondern weiterhin Suchende geblieben sind.
    Freies Leben - Freier Glaube: Gedanken über humanistische Religion By Stephan Kalk

    • [PDF] Freies Leben - Freier Glaube: Gedanken über humanistische Religion | by ¸ Stephan Kalk
      150 Stephan Kalk
    Freies Leben - Freier Glaube: Gedanken über humanistische Religion

    One thought on “Freies Leben - Freier Glaube: Gedanken über humanistische Religion

    1. None on said:

      Religions und Kirchenkritik hat es in Deutschland nicht leicht, denn die meisten Verlage, Zeitungen und Sender wollen es sich nicht mit den Kirchen verderben In dieser etwas anachronistischen Situation hat der von einem Theologen betriebene Tectum Verlag neben seinem wissenschaftlichen Kernbereich eine Nische f r Religionskritik und Humanismus eingerichtet, in die schon gut ein Dutzend B cher aufgenommen wurden Drei B cher aus dieser Reihe haben mir besonders gut gefallen Der Jesuswahn,Verf hrte [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *