The Magnolia Story

This eBook includes the full text of the book plus

You are here: Home - Books - Die Strafexpedition: Österreich-Ungarns Südtiroloffensive 1916


Die Strafexpedition: Österreich-Ungarns Südtiroloffensive 1916

Die Strafexpedition: Österreich-Ungarns Südtiroloffensive 1916 By Gerhard Artl Die Strafexpedition sterreich Ungarns S dtiroloffensive Erster Weltkrieg

  • Title: Die Strafexpedition: Österreich-Ungarns Südtiroloffensive 1916
  • Author: Gerhard Artl
  • ISBN: 8865631279
  • Page: 463
  • Format:
  • Die Strafexpedition: Österreich-Ungarns Südtiroloffensive 1916 By Gerhard Artl Erster Weltkrieg
    Die Strafexpedition: Österreich-Ungarns Südtiroloffensive 1916 By Gerhard Artl

    • [PDF] Die Strafexpedition: Österreich-Ungarns Südtiroloffensive 1916 | by ò Gerhard Artl
      463 Gerhard Artl
    Die Strafexpedition: Österreich-Ungarns Südtiroloffensive 1916

    One thought on “Die Strafexpedition: Österreich-Ungarns Südtiroloffensive 1916

    1. None on said:

      Dass hier ein Spezialist am Werk war, merkt man jeder Zeile des Buches an Historiografisch ist dieses Werk mit allem ausgestattet, was man sich w nschen kann Quellenangaben, Abk rzungsverzeichnis, Hinweise auf weiterf hrende Landkarten zur tieferen Orientierung, Personenverzeichnis, Quellen und Literaturverzeichnis Das Buch ist quasi in drei gro e Bl cke aufgeteilt Die Vorgeschichte der Konfrontation zwischen sterreich Ungarn und Italien, die Vorbereitungen zur S dtiroloffensive und schlie lich [...]

    2. None on said:

      Man kann detailverliebte Werke schreiben und gleichzeitig das Werk lesbar machen siehe Manfried Rauchensteiner oder reine Aufz hlungen von Gespr chen, Truppenverschiebungen und der Wetterlage In diesem Buch stehen alle Truppenbewegungen drinnen, teils bis zur Schuhgr e der Gener le Aber es ist kein Leben drinnen, keine Schilderungen, kein Mitf hlen, keine Betrachtung wie es den Feinden ging.Das Werk ist zwischen B rsenkurs und Wetterbericht einzureihen Genau wie der B rsenkurs, aber nicht so leb [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *