The Magnolia Story

This eBook includes the full text of the book plus

You are here: Home - Books - Über das Geld. Geschichte und Zukunft des Wirtschaftens


Über das Geld. Geschichte und Zukunft des Wirtschaftens

Über das Geld. Geschichte und Zukunft des Wirtschaftens By None ber das Geld Geschichte und Zukunft des Wirtschaftens

  • Title: Über das Geld. Geschichte und Zukunft des Wirtschaftens
  • Author: None
  • ISBN: 3934869092
  • Page: 474
  • Format:
  • Über das Geld. Geschichte und Zukunft des Wirtschaftens By None Popular E-Book, Über das Geld. Geschichte und Zukunft des Wirtschaftens By None This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Über das Geld. Geschichte und Zukunft des Wirtschaftens, essay by None. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you
    Über das Geld. Geschichte und Zukunft des Wirtschaftens By None

    • [PDF] Read á Über das Geld. Geschichte und Zukunft des Wirtschaftens : by None
      474 None
    Über das Geld. Geschichte und Zukunft des Wirtschaftens

    One thought on “Über das Geld. Geschichte und Zukunft des Wirtschaftens

    1. None on said:

      Ein gro es und in weiten Passagen gro artiges Buch Aus meiner Sicht das wichtigste und gewichtigste seit der NWO von Gesell H chst empfehlenswert f r alle, die sich ber das Geld, seine Fehlstrukturen und deren Wirkungsmechanismen informieren wollen und dar ber hinaus auch ber die unserer Bodenordnung.Es ist enorm, was der promovierte Chemiker in acht Jahren alles gelesen und gr ndlichst aufgearbeitet hat Fast 30 Seiten Literaturangaben und seitenlange Ausz ge aus den Originalen Nat rlich gibt es [...]

    2. None on said:

      Der Autor hat sich viel M he gegeben, mehr M he als 99% der akademischen konomen zu dem Thema.Seine Darstellung zur Theorie von Heinsohn und steiger ist sehr lesbar und gut fundiert Das betrifft auch besonders die Kritik an den Schwachstellen der Eigentumstheorie wie die Zins Theorie.Leider geht der Autor dann weniger analytisch zu Proudhon und Gesell als L sung oder Rettung ber.Es ist ein Buch, das sehr viel mehr Beachtung verdient in diesen Tagen der Finanzmarktkrise.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *