The Magnolia Story

This eBook includes the full text of the book plus

You are here: Home - Books - Zwischen Ölzweig und Kalaschnikow: Geschichte und Politik der palästinensischen Linken


Zwischen Ölzweig und Kalaschnikow: Geschichte und Politik der palästinensischen Linken

Zwischen Ölzweig und Kalaschnikow: Geschichte und Politik der palästinensischen Linken By Gerrit Hoekmann Zwischen lzweig und Kalaschnikow Geschichte und Politik der pal stinensischen Linken Das Buch erz hlt die Geschichte der radikalen pal stinensischen Linken und ihrer Ziele von den Anf ngen bis heute und die Wandlung arabischer Nationalisten zu gl henden Anh ngern der Utopie eines revo

  • Title: Zwischen Ölzweig und Kalaschnikow: Geschichte und Politik der palästinensischen Linken
  • Author: Gerrit Hoekmann
  • ISBN: 3928300881
  • Page: 240
  • Format:
  • Zwischen Ölzweig und Kalaschnikow: Geschichte und Politik der palästinensischen Linken By Gerrit Hoekmann Das Buch erz hlt die Geschichte der radikalen pal stinensischen Linken und ihrer Ziele von den Anf ngen bis heute und die Wandlung arabischer Nationalisten zu gl henden Anh ngern der Utopie eines revolution ren Pal stinas Es erinnert an die hoffnungslose Situation in den Fl chtlingslagern und die Phase der Auslandsaktionen Es beleuchtet aber auch kritisch die Rolle der Partei, F hrerkult, den Umgang mit Dissidenten und die verschiedenen Ursachen, die zum momentanen Niedergang der Utopie eines revolution ren Pal stinas gef hrt haben.
    Zwischen Ölzweig und Kalaschnikow: Geschichte und Politik der palästinensischen Linken By Gerrit Hoekmann

    • [PDF] Zwischen Ölzweig und Kalaschnikow: Geschichte und Politik der palästinensischen Linken | by ✓ Gerrit Hoekmann
      240 Gerrit Hoekmann
    Zwischen Ölzweig und Kalaschnikow: Geschichte und Politik der palästinensischen Linken

    One thought on “Zwischen Ölzweig und Kalaschnikow: Geschichte und Politik der palästinensischen Linken

    1. None on said:

      Das Buch erzaehlt die Geschichte der radikalen palaestinensischen Linken und ihrer Ziele von der Entstehung aus der Bewegung der arabischen Nationalisten in den 60er Jahren bis heute Wie werden aus glue henden Verfechtern des arabischen Nationalstaates Anhaenger einer Utopie von Gleichheit und Gerechtigkeit Wie kann in einer besonders patriarchalischen Gesellschaft die Emanzipation der Frau Thema sein Dabei liest sich die das Buch teilweise wie ein Abenteueroman, denn in der Wirren des palaestin [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *