The Magnolia Story

This eBook includes the full text of the book plus

You are here: Home - Books - Postfordistische Guerrilla. Vom Mythos nationaler Befreiung


Postfordistische Guerrilla. Vom Mythos nationaler Befreiung

Postfordistische Guerrilla. Vom Mythos nationaler Befreiung By gruppe demontage Postfordistische Guerrilla Vom Mythos nationaler Befreiung Ausgehend von der Feststellung da sich seit Anfang der er Jahre gravierende konomische Verschiebungen von der nationalen zur internationalen Ebene bemerkbar machen Stichwort Globalisierung fragen

  • Title: Postfordistische Guerrilla. Vom Mythos nationaler Befreiung
  • Author: gruppe demontage
  • ISBN: 3928300776
  • Page: 441
  • Format:
  • Postfordistische Guerrilla. Vom Mythos nationaler Befreiung By gruppe demontage Ausgehend von der Feststellung, da sich seit Anfang der 80er Jahre gravierende konomische Verschiebungen von der nationalen zur internationalen Ebene bemerkbar machen Stichwort Globalisierung , fragen die Autoren der Gruppe Demontage nach den ver nderten Perspektiven und den neuen politischen Spielr umen von Befreiungsbewegungen in Europa und im Trikont An den Beispielen ETA, PKK, IRA, EZLN und der korsischen FLNC werden die verschiedenen politischen Konzepte von Nation, Befreiung und Sozialismus analysiert und hinsichtlich einer kritischen Solidarit t unter die Lupe genommen.
    Postfordistische Guerrilla. Vom Mythos nationaler Befreiung By gruppe demontage

    • Ò Postfordistische Guerrilla. Vom Mythos nationaler Befreiung à gruppe demontage
      441 gruppe demontage
    Postfordistische Guerrilla. Vom Mythos nationaler Befreiung

    One thought on “Postfordistische Guerrilla. Vom Mythos nationaler Befreiung

    1. None on said:

      Der Autorengruppe ist etwas heutzutage selten gewordnenes gelungen Detailkenntnis zu verschiedenen L ndern und Befreungsbewegungen mit einer theoretisch unterf tterten Gesellschaftsanalyse und kritik zu verbinden Die zentrale Fragestellung Wie l t sich eine Kritik am deutschen Nationalismus auf nationale antikoloniale Befreiungsbewegungen bertragen zeugt von einer reflektierten Praxis der Autorengruppe sowohl in der antifaschistischen und antirassistischen Linken, als auch in der internationalen [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *